Aktuelles bei RETROCYCLE


Bitte beachten Sie, daß diese Seite Cookies zur Auswertung verwendet!

Wenn Sie diese Seite besuchen, werden u. U. ihre Daten ausgewertet und Sie erklären sich damit einverstanden!

Wir weisen weiterhin darauf hin, daß wir und RETROCYCLE hierauf keinerlei Einfluß haben!

Alle weitere erfahren Sie in der Fußleiste unter den Cookierichtlinien.


Mittwoch, der 13. Februar 2019

 

Nun gibt es das neue RTC-Programm für den März. Und es wird im März auch schon die erste Mountain-Bike Tour im Rahmen des RTCs geben! Wir freuen uns wie jedes Jahr auf jeden Teilnehmer*innen und auch auf neue Gesichter und tollen Fahrräder. Wichtig ist: Man sollte Humor haben und sich nicht wundern wenn man auch mal auf unserer Website landet.

Alles weitere hier beim RTC.


Donnerstag, den 07. Februar 2019

 

Es geht stetig voran mit dem Inhalt unserer neuen Seite. Das Thema Idee ist nun um die Punkte Produktion erweitert, die Qualifikation folgt bald. Und mit dem Thema Rahmenbau gibt es was ganz Neues. Hier sind die Unterthemen schon gesetzt, der Rest folgt auch schon bald. Gerade hier haben wir auch neue Rahmen in Arbeit, die wir so nach nie hatten!!!


Montag, den 28. Januar 2019

 

Nun ist das RETROCYCLE Werkatelier in Lübeck  wirklich Geschichte. Aber die nächsten schönen, alten Fahrradprojekte zeichnen sich schon am Horizont ab. Wir haben eine kleine Anzahl von klassischen Stahlrahmen namenhafter Hersteller bekommen.

Sie sind in unterschiedlichsten Zuständen, manche kompletter Restaurationsobjekte, andere fertig zum Aufbau.

Den Anfang macht ein Raleigh "Fast Tourer" aus den 80er Jahren mit Rahmen und Gabel aus dem legendären Reynolds 531 Rohr.

Der Rahmen und die Gabel wurden noch nicht überarbeitet, d.h. poliert oder ähnlich behandelt. Aber der Rahmen ist gerade, alle Gewinde und Lagersitze sind einwandfrei und einem sofortigen Aufbau steht nicht im Wege.

Für weitere Details wie Maße und Fragen gerne direkt per Mail oder Telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen.

Es gibt auch die Möglichkeit, das Rad bei uns mit alten Komponenten als Komplettrad zu erwerben.

Weitere Modelle folgen demnächst.....


Dienstag, den 22. Januar 2019

Bild zum vergrößern anklicken
Bild zum vergrößern anklicken

Eines der letzten Projekte in der alten RETROCYCLE-Werkstatt ist nun auch fertig: Das Bontrager Wettkampf-MTB.

Die gesamte Restauration ist nachzulesen auf der neuen Seite Projekte, detaillierte Bilder gibt es, wie so oft, in unserer Galerie. Da sind sie auch gegliedert nach einzeknen Bauabschnitten. Viel Spaß beim lesen.

Es hat so viel Spaß gemacht, daß ich schon auf der Suche nach einem neuen Mountainbike-Restaurationsopfer

aus den 80/90ern bin.....


Mittwoch, den 16. Januar 2018

 

Das Wetter ist kalt, naß, frustrierend  und nicht besonders Radfreundlich.

Die Räumung der RETROCYCLE Werkstatt, die uns nicht leicht fällt, geht voran.

Allerdings kann man an unserer neu gestalteten Website sehen, daß es doch weitergeht!

Aktuell haben wir den Inhalt und das Thema Entstehung erweitert, was sicher für viele Interessant sein könnte.

Und der RTC wird bereit im Januar wieder die erste Tour beginnen!

Es lohnt sich also, und hier regelmäßig zu besuchen, es wird viel passieren.


Mittwoch, den 9. Januar 2018

 

Eine unserer letzten Projekte in der Werkstatt in Lübeck ist die Kompettrestauration eines Bontrage Race Lite Rennmountainbike.

In unserer Galerie haben wir heute den Werdegang der Instandsetztung des Rahmens gezeigt, womit wir schon neulich angefangen haben.

Hier haben wir wirklich alle Register unseres Könnens gezogen: Vom Rahmenbau über die Anfertigung der Dekoraufkleber bis hin zur Pulverbeschichtung im Sonderfarbton schwarz-blau metallic. Aktuelle Bilder sind hier auf unserer Galerie zu bestaunen.


Samstag, den 05. Januar 2019

 

Adieu Lübeck

 

Liebe Kunden und  Freunde der Marke RETROCYCLE:

 

Seit fast acht Jahren besteht die Marke RETROCYCLE, fast drei Jahre gibt es das Werkatelier hier in Lübeck.

Nun müssen wir nach langer Überlegung und sehr schweren Herzens die Schliessung des Werkateliers in der Lindenstraße zum Ende Januar bekanntgeben!

Ich habe mir diese Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht, und sie hat ein gutes halbes Jahr gedauert.

Ich habe viel Meinungen eingeholt und mir sehr viel Gedanken gemacht, aber leider bleibt mir keine andere Wahl.

Leider zwingt mich das geringe Interesse gerade hier in Lübeck an hochwertigen Fahrrädern in Kombination mit einer in den letzten Jahren stark gestiegenen Miete zu diesem Schritt.

Aber: Es geht natürlich weiter!

Auf unserer Website gibt es regelmäßig alle Neuigkeiten, und die werden im Frühjahr reichlich werden.

Für Besitzer unserer Räder ist auch gesorgt: Den Service, Reklamationen und auch Alles weitere übernimmt ab sofort das

 

Fahrradcenter Harburg

Großmoordamm 63-69

21079 Hamburg

 

Hier bin ich auch unter der Woche von Montag bis Freitag von 10 bis 18 uhr anzutreffen.

Am Samstag auf Terminwunsch natürlich auch!

 

Für die nähere Zukunft sieht es für RETROCYCLE so aus, daß der Blog mit Neuigkeiten weiter betrieben wird.

Der Retrocyle Touring Club wird schon im Januar die erste Tour fahren, und diese Touren werden um den Bereich "Touren mit klassischen Mountainbikes" ergänzt.

Weiterhin werde ich mich mit RETROCYCLE ausschließlich auf das Thema Rahmenbau sowei Restauration konzentrieren.

Weitere Details gibt es aber demnächst hier auf der Website, u. a. dann auch ein neues Design.

Trotz allem freue ich mich auf eine neue Saison, auf jede(n) der mir treu bleibt und auf neue, tolle Fahrräder und Touren mit tollen Leuten!

 

In diesm Sinne

auf bald

 

Thomas Czypionka